Seafrogs

Pre-dive Vakuumpumpsystem für Salted Line Unterwassergehäuse

€84
  Versandtarife und Bestimmungsorte

WARNUNG
  - DIESES ZUBEHÖR DARF NICHT GEMÄSS HERSTELLERANWEISUNG UNTER WASSER VERWENDET WERDEN! JEDER VERSUCH, DIES ZU TUN, KANN ZU GERÄTEVERLUST FÜHREN UND IST NICHT DURCH DIE GARANTIE ABGEDECKT!

Enthalten

  • Elektronisches Ventil
  • Pumpe
  • Schraubendreher (für Batteriewechsel)

Das Vakuumpumpsystem dient zur Überprüfung der Wasserdichtheit des Unterwasserkameragehäuses vor dem Eintauchen.

 


Installieren Sie die Kamera im Unterwasserkameragehäuse an einem trockenen Ort mit geringer Luftfeuchtigkeit.

15-30 Minuten vor Ihrem Tauchgang entfernen Sie den Deckel von der Rückplatte, um Zugang zur Öffnung des Vakuumpumpensystems zu erhalten (Abbildung 1), und vergewissern Sie sich, dass der O-Ring an Ort und Stelle bleibt. Befestigen Sie ein Vakuumpumpsystem an der Öffnung, indem Sie es im Uhrzeigersinn festschrauben (Abbildung 2). Schrauben Sie den Deckel des elektronischen Ventils ab (Abbildung 3) und drücken Sie die Taste, um die LED im Inneren des Ventils einzuschalten (Abbildung 4). Befestigen Sie das Gummiteil einer Pumpe am Ventil und beginnen Sie, Luft herauszupumpen (Abbildung 5). Die rote LED beginnt zu blinken und zeigt den atmosphärischen Umgebungsdruck an. Die Handpumpe wird am Gewindeventilkörper angebracht und die Luft wird aus einer Einheit gepumpt, bis die rote LED auf eine grüne LED umschaltet, und einige weitere Hübe hinzufügen, um einen ausreichenden Unterdruck sicherzustellen. Der oder die zusätzlichen Hübe stellen sicher, dass das Ventil nicht am Rand der Schwelle steht. Anschließend wird die Pumpe entfernt und die Schutzkappe wieder aufgesetzt, um die Luftdichtigkeit zu gewährleisten. Beobachten Sie, wie die grüne LED 15 Minuten lang blinkt, um sicherzustellen, dass keine Luft austritt. Schrauben Sie den Deckel eines Ventils ab, um auf den Knopf zuzugreifen, und drücken Sie ihn einige Sekunden lang, um den Druck von innen abzulassen und die Ventil-LED auszuschalten (Abbildung 4). Entfernen Sie das Ventil von der Rückplatte und platzieren Sie den Vakuumöffnungsdeckel an seinem ursprünglichen Platz, stellen Sie sicher, dass der O-Ring noch vorhanden ist (Abbildung 1). - sicher zu tauchen!

Sie können auch mögen

Zuletzt angesehen