Seafrogs

Canon EOS M50 / EOS Kiss M (28 mm & 32 mm) 40 m SeaFrogs Unterwasserkameragehäuse mit flachem, kurzem Anschluss mit 67 mm Gewinde

€501

PDF-Handbuch - 

SeaFrogs 40 m/130ft Unterwasserkameragehäuse für Canon EOS M50 / EOS Kiss M mit flachem, kurzem Anschluss mit 67 mm Gewinde

Kompatible Objektive:

  • Canon EF-M 28mm F/3.5 IS STM (manuelle Fokussierung im Lieferumfang enthalten)
  • Canon EF-M 32mm F/1.4 STM (manuelles Fokussiergetriebe im Lieferumfang enthalten)

 

Die Unterwasserkameragehäuse von Seafrogs wurden für diejenigen entwickelt, die sich für Unterwasserfotografie/-videofotografie interessieren. Legen Sie Ihre Digitalkamera einfach in die Seafrogs UW-Hülle ein und schon können Sie schöne Bilder in einer Tiefe von bis zu 40 Metern/130 Fuß aufnehmen. SeaFrogs Produkte sind zuverlässig, da sie aus hochwertigen Materialien hergestellt werden. Jedes Gehäuse wird einzeln getestet, um Unfälle zu vermeiden. SeaFrogs bietet hervorragende Qualität zu einem vernünftigen Preis.

Materialien:

  • Polycarbonat
  • ABS-Kunststoff
  • Klares Flachglas
  • Edelstahl
  • EPDM-Gummi
  • O-Ring-versiegelte Knöpfe mit Federmechanismus zum richtigen Schutz Ihrer Kamera

Hauptfunktionen:

  • Vakuumpumpensystemanschluss
  • Austauschbares Portsystem
  • 67 mm flacher kurzer Anschluss mit Gewinde
  • Optischer Sucher
  • Duale Glasfaseranschlüsse
  • Eingebauter Leckerkennungssensor
  • Halterung für abnehmbaren Pistolengriff mit 2-Stufen-Abzug
  • Edelstahl-Montageplatte 1/4" Gewinde
  • Doppelseitiges Metallscharnierschloss
  • Mehrfach beschichteter Standard-Flachanschluss aus optischem Glas
  • Alle Funktionen zugänglich, wie bei der Kamera

Auftrieb:

  • Extrem positiv (Handschlaufe erforderlich) 

Paket beinhaltet:

  • Unterwassergehäuse (67mm flacher kurzer Anschluss mit Gewinde)
  • Fokusvorsatz für 28-mm- und 32-mm-Objektive
  • Handschlaufe
  • Schultergurt
  • Ersatz-O-Ring
  • Benutzerhandbuch

Manufakturzertifiziert: ISO9001,  CES und IPx8

ACHTUNG! Bitte entfernen Sie den optionalen Griff an Ihrer Kamera (sofern vorhanden), bevor Sie die Kamera in das Unterwassergehäuse/-gehäuse einsetzen.

Sie können auch mögen

Zuletzt angesehen