Salted Line Unterwassergehäuse – ERKLÄRT

A6xxx-Serie Salted-Line-Unterwassergehäuse von Seafrogs mit standardmäßigem flachem optischem Glasport

Um die verschiedenen Diskussionen, die wir mit unseren Kunden über die Vorteile der Unterwassergehäuse von Salted Line von Seafrogs geführt haben, weiterzuverfolgen, finden Sie hier unsere kurze Zusammenfassung der wichtigsten Gehäusemerkmale und -spezifikationen, die Ihnen helfen können zu verstehen, wie unser Gehäuse Ihren Anforderungen entspricht.

Sony Alpha a6000-a6500-Serie

Wir haben unsere Bemühungen zur Entwicklung von Gehäusen mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis speziell auf die Sony Alpha a6000 konzentriert – die hochwertigste spiegellose Consumer-Kamera auf dem Markt und ihre Nachfolger a6300, a6400 und a6500. Die Sony a6000-Serie ist normalerweise die spiegellose N1-Kamera auf dem Markt, dank ihres 24-Megapixel-Sensors, des schnellen Autofokus-Systems sowie der Hochgeschwindigkeits-Serienaufnahmen.

Wir sind stolz darauf, dass wir jetzt das vollständige Toolkit für Unterwasser- und Surffotografie knapp unter 900 USD anbieten können. Salted Line Housing für ca. 300 USD und Sony a6000 Kamera für ca. 500-600 USD. Alles, was Sie brauchen, um sich mit der Unterwasserfotografie zu beschäftigen, ohne das Familienbudget zu sehr zu strapazieren.

Es stimmt, dass es auf dem Markt andere Kameramarken mit großartigen Kameras gibt, aber wir haben uns entschieden, mit Sony zu beginnen und zuerst mit den Unterwassergehäusen für Kameras der Sony Alpha a6000-Serie Eindruck zu machen, bevor wir uns dem Rest des Marktes nähern. Das kommende neue Gehäusemodell, das wir im Juni-Juli 2019 vorstellen werden, wird die Unterwasserfotografielösung für die Sony Cyber-shot RX100 Kompaktkamera sein. Seien Sie gespannt auf den Verkaufsstart. 

Unterwassergehäuse für zwei Zwecke, gebaut für Tauch- und Brandungsfotografie 

Als unsere Ingenieure vor einigen Jahren damit begannen, ein optimales Gehäuse für die Unterwasserfotografie zu entwerfen, das die Lösung mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt wäre, haben sie alle gängigen professionellen Gehäuse untersucht und die wichtigsten technischen Merkmale identifiziert, die gut sein müssen Entwickelt in einem universellen professionellen Unterwassergehäuse, das sowohl beim Tauchen als auch bei der Surffotografie und -videografie beliebt ist. Wir haben uns mit allen kritischen Erfolgsfaktoren im Design und der Konstruktion von Unterwassergehäusen befasst, um sicherzustellen, dass alle Fotografen mit Sony Alpha a6000 – a6500 Kameras das Salted Line-Gehäuse als ein großartiges Werkzeug für ihre Unterwasserfotografie-Erfahrung empfinden.

Austauschbare Ports

In Anbetracht der Vielfalt an Objektiven, die für jeden Fotografen einzigartig ist, wurde das austauschbare Anschlusssystem mit Bajonettverschluss als Eckpfeilerlösung für die Herstellung eines großartigen Unterwassergehäuses gewählt. Sie müssen den Port nur einstecken, während Sie die weißen Markierungen auf dem Gehäusekörper und auf dem Port ausrichten, drehen und er rastet ein. So einfach ist das. Alle mit Salted Line kompatiblen Ports haben eine Art passende Dellen am unteren Ende des Verriegelungsmechanismus, der nur in einer Position funktioniert, sodass Sie beim Anbringen des Ports am Gehäuse nichts falsch machen können.

Der Standard Flat Optical Glass Port wird in der Box mit Salted Line Housing geliefert und funktioniert gut mit den folgenden gängigen Objektiven:

  • Sony E 10–18 mm f4 OSS (mit Zoom)
  • Sony E 16–50 mm f3,5–5,6 PZ OSS (mit Zoom)
  • Sony E 18–55 mm f3,5–5,6 OSS
  • Sony E 30 mm f3,5 Makro
  • Sony FE 28 mm f2
  • Sony E 35 mm f1,8 OSS
  • Sony E 50 mm f1.8 OSS
  • Sigma 19 mm f2,8 DN Art
  • Sigma 30 mm f1,4 DC DN
  • Sigma 30 mm f2,8 EX DN
  • Sigma 60 mm f2,8 EX DN

Der 4-Zoll-Trockenkuppelanschluss kann die meisten der oben genannten Objektive sowie die gängigsten Fisheye-Objektive aufnehmen, z. B.:

  • Samyang 8 mm f2,8 UMC FISH EYE II
  • Sony E 16 mm f2,8
  • Sony E 16 mm f2.8 + Sony Fisheye-Konverter VCL-ECF2
  • Sony E 16 mm f2.8 + Sony Ultra Wide Converter VCL-ECU2
  • Sony E 20 mm f2.8 + Ultra-Wide-Konverter VLC-ECU2

Einige der Objektive für den 6-Zoll-Trockenkuppelport sind unten zu Ihrer Information aufgeführt:

  • Samyang 8 mm f35 UMC Fish-Eye CS II
  • Sigma 16 mm f1,4 DC DN Sony E-Mount
  • Sony E 18–135 mm f3,5–5,6 OSS
  • Sony E PZ 18–105 mm f4 G OSS
  • Sony E 18–200 mm F3,5–6,3 OSS
  • Sony E 55–210 mm F4,5–6,3 OSS
  • Sony FE 16-35 mm f4 ZA OSS
  • Sony FE 24–70 mm f4 ZA OSS Carl Zeiss Vario Tessar T*
  • Sony FE 28–70 mm f3,5–5,6 OSS
  • Sony FE 35 mm f1,4 ZA
  • Sony FE 55 mm f1,8 ZA Carl Zeiss Sonnar T*
  • Tokina AT-X 107 10–17 mm f3,5–4,5 + Sigma MC-11-Adapter

Die obige Liste ist nicht vollständig. Die vollständige Liste der empfohlenen Objektive und Anschlusskompatibilität finden Sie in der Port-Tabelle. 

Wie Sie sehen können, bietet Salted Line neben dem Standard Flat Port 3 Dry Dome-Ports von 4", 6" und 8" für Weitwinkelaufnahmen sowie die Vielfalt von 4 Flat Macro Ports, die Ihnen Flexibilität bieten beim Experimentieren mit Ihren Makroobjektiven und 67-mm-Unterwasserfiltern mit Gewinde.

Alle Ports haben exakt den gleichen Bajonettverschlussmechanismus und sind innerhalb von Minuten austauschbar. Ziemlich beeindruckendes Merkmal für die erschwinglichsten professionellen Unterwassergehäuse!

Pistolengriff und optischer Sucher

Der Pistolengriff ist ein optionales Element, das hauptsächlich in Salted Line Surfing und Shorebreak Housing-Kits verwendet wird, da die meisten Surffotografen zustimmen würden, dass der Pistolengriff für ihre Arbeit unerlässlich ist. Wir bieten einen robusten Kunststoff-Pistolengriff mit 4 Schrauben an, die den Pistolengriff mit dem Gehäuse halten, es gibt ein Loch mit einem O-Ring für einen 3,5-mm-Kabelstecker, der dann mit der Micro-USB-Kamerakabelverlängerung verbunden wird. Die gesamte Konstruktion bietet angenehmen Halt und ist einfach zu bedienen.

Das Beste ist der 2-Stufen-Trigger. Halten Sie ihn halb gedrückt, um zu fokussieren, und drücken Sie ihn ganz nach unten, um das Foto aufzunehmen. Gibt Ihnen das gleiche Gefühl wie der Auslöser an der Kamera: halb drücken, um zu fokussieren, und ganz drücken, um eine Aufnahme zu machen.

Nun, wenn Sie ein Surffotograf sind, wissen Sie, wie schwierig das Sonnenlicht sein kann, während Sie draußen fotografieren, also ist ein hochwertiger optischer Sucher eine weitere großartige Idee, die unsere Ingenieure in die Gehäuseserie von Salted Line implementiert haben speziell um das Leben von Surffotografen ein wenig einfacher zu machen. Sie können den Sucher verwenden, um diesen Fokuspunkt zuerst mit halb gedrücktem Ausleger zu finden, sich auf die kontrollierten Bursts vorzubereiten, wenn jemand auf Sie zureitet, den Fokus gedrückt halten, damit er das Motiv oder die Welle immer noch ganz nach unten verfolgt, und dann mache ein paar Schüsse, wenn der Surfer diesen Fokuspunkt erreicht.

Voller Zugriff auf die Kamerasteuerung

Bitte beachten Sie, dass Salted-Line-Gehäuse ab Werk mit allen Einstellungen für die Sony a6300-, a6400- oder a6500-Kameras geliefert werden. Wenn Sie die Sony a6000-Kamera für Ihre Unterwasserfotografie verwenden, müssen Sie das a6000-Kameraeinsatzkit installieren, um einige der Steuertasten im Gehäuse zu ersetzen. Dies ist ein sehr einfacher 2-3-minütiger Vorgang und Sie finden das Video-Tutorial „wie man eine Sony a6000-Kamera in das Salted-Line-Gehäuse ein- und aussteckt“ auf unserer YouTube-Kanal von Salted Line Europe.

Hier ist die Liste der Kamerasteuerungen, auf die Sie mit dem Gehäuse von Salted Line zugreifen können:

  • EIN/AUS
  • Auslöser
  • Moduswählrad
  • Drehregler
  • Flash-Taste
  • MENU-Taste
  • AF/MF - AEL
  • Schaltfläche „Vergrößern“
  • Videoaufzeichnungstaste
  • FN-Taste
  • Steuerrad
  • Mittlere Taste
  • C1-Taste
  • C2-Taste
  • C3/Löschtaste
  • Wiedergabetaste
  • Manueller Zoom für Sony E 10-18 mm & E 16-50 mm Objektive

Die manuelle Zoomsteuerung funktioniert für die Sony E10–18 mm- und E 16–50 mm-Objektive mit Hilfe der entsprechenden Zoomausrüstung, die in der Verpackung enthalten ist über Wasser in derselben Sitzung im Vergleich zum Setup mit regulären Fisheye-Objektiven mit manuellem Fokus.

Sie können auch Kamera-Blitzlichter im Salted-Line-Gehäuse verwenden. Im Inneren des Gehäuses ist ein Folienblitzreflektor eingebaut, Sie können den Kamerablitz verwenden, wenn Sie unter Wasser fotografieren, und es gibt 2 klare optische Kabelanschlüsse auf der Oberseite des Gehäuses, die für die Tauchfotografie ziemlich Standard sind und den Anschluss von Blitzlichtzubehör ermöglichen Sie können damit experimentieren.

Vakuumpumpensystem

Das Vakuumpumpensystem VPS-100 ist ein weiterer Grund, warum wir glauben, dass unser Gehäuse das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Das einfache Vakuumventil mit LED-Grün/Rot-Leuchtanzeige hilft Ihnen, die restliche Luft aus dem Gehäuse zu pumpen, nachdem Sie die Kamera hineingelegt haben, Sie können deutlich sehen, dass die LED-Anzeige grün wird und nach einigen weiteren Sicherheitspumpen Das Gehäuse ist mit dem Vakuum vollständig versiegelt und Ihre grüne Leuchtanzeige kann Ihnen den ganzen Weg unter Wasser folgen und Ihnen die zusätzliche Gewissheit geben, dass mit dem Gehäuse und der Kamera alles in Ordnung ist.

Es gibt noch einen weiteren Trick, den das VPS-100-System mit dem Gehäuse und Ihrem Unterwasserfotografie-Erlebnis anwendet – es hilft, das innere Beschlagen unter Wasser zu vermeiden. Wenn Sie die gesamte Luft aus dem Gehäuse drücken (wir empfehlen, 10-15 Mal zu pumpen, auch nachdem die LED-Anzeige grün geworden ist) – dann ist einfach keine Feuchtigkeit mehr im Inneren, um diesen lästigen Nebel zu erzeugen.

Die meisten unserer Kunden, die das VPS-100-System ausprobiert haben, verwenden es jetzt ständig.

5 Auslaufschutzstufen

Wussten Sie, dass es 5 (!) mögliche Stufen des Wasserauslaufschutzes im Unterwassergehäuse der Salted Line gibt?
Hier sind alle 5 für Ihre Bequemlichkeit und Überlegung erklärt.

  1. Herkömmliche 3-mm-O-Ring-Umfangsdichtung 
  2. Eingebauter Feuchtigkeitssensor und Alarmsystem auf der Unterseite des Gehäuses
  3. Spezieller Scharniermechanismus aus Metall auf beiden Seiten eines Gehäuses
  4. 100 % Qualitätskontrollsystem vor dem Verkauf, das exklusiv nur für die Salted Line-Gehäuse implementiert ist (und nicht für andere reguläre Seafrogs-Gehäuse verfügbar ist) - unsere Qualitätsingenieure setzen alle Salted Line-Gehäuse in eine Druckmaschine für 7 ATM / 30 min Druck testen, bevor Sie die Gehäuse an unser Lager senden. Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal für das Video zu diesem Vorgang.
  5. Und der letzte: Wir führen den 10-stündigen Gehäusedichtungstest mit dem VPS-100-Vakuumpumpensystem für alle Kunden in Europa durch, bevor wir ihre Bestellungen versenden.

Wir haben alle möglichen Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass unsere Gehäuse ordnungsgemäß abgedichtet und sicher für den Einsatz unter Wasser sind. Alle Gehäuse werden mit 100 % verifizierter Wasserdichtigkeit verkauft. Unsere Kunden müssen nur die grundlegenden Sicherheitsvorkehrungen befolgen, um sicherzustellen, dass sie die Unterwasserfotografie und -videografie lange genießen können.

Der Unterschied zwischen der Salted Line-Serie und regulären Seafrogs-Gehäusen

Bitte beachten Sie, dass es einen großen Unterschied zwischen der Salted Line-Serie von Seafrogs-Gehäusen und den normalen Gehäusen gibt, die von der Seafrogs-Fabrik hergestellt werden, aber nicht den Namen Salted Line tragen. Die regulären Seafrogs-Gehäuse ist eine andere Geschichte sowohl in der Entwicklung als auch in den Vertriebskanälen. Normale Gehäuse von Seafrogs haben kein austauschbares Anschlusssystem, keinen optischen Sucher und folgen nicht den gleichen Qualitätsstandards wie die von Salted Line. Das Team von Salted Line Europe verkauft keine regulären Seafrogs-Gehäuse und wir sind nur autorisiert, die Produkte der Salted Line-Serie mit dem besten internen Kundendienst und Qualitätskontrollverfahren zu unterstützen.

Was ist in der Box

Dies ist die Liste der Artikel, die Sie in der Verpackung erwarten können, wenn Sie das Unterwassergehäuse von Salted Line mit Standard-Flachglasport kaufen.

  • Unterwassergehäuse von Salted Line
  • Mehrfach beschichtetes optisches Glas Standard-Flachanschluss
  • Zoom-Zahnkranz für 16-50-mm-Objektiv
  • Zoom-Zahnkranz für 10-18-mm-Objektiv
  • Sonnenblendhaube
  • Silikonfett (5ml)
  • Antibeschlageinsätze
  • A6000 Kameraeinsatzkit
  • Benutzerhandbuch

Getestet an einigen der berühmtesten Orte für Tauch- und Surffotografie

In den letzten Jahren haben unsere eigenen technischen Ingenieure sowie unsere Freunde und Botschafter unser Unterwassergehäuse der Salted Line an wirklich schwierigen Orten auf der ganzen Welt getestet, um sicherzustellen, dass das Gehäuse und sein Zubehör das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Geld für Tauch- und Surffotografen. Gemeinsam haben wir dafür gesorgt, dass unsere Gehäuse durch Sonne, Feuchtigkeit, Wellen, Stöße, Stürze und Sprünge gut getestet wurden, und das positive Feedback all unserer Tester hat die Robustheit, Betriebsfähigkeit und Wartungsfreundlichkeit der Gehäuse von Salted Line bewiesen.

Natürlich muss man sich der Wartungsanforderungen bewusst sein, um die Lebensdauer Ihres Gehäuses lang und produktiv zu halten. Sie müssen es nach jedem Drehtag gründlich mit frischem Wasser waschen, Sie müssen den gesamten Sand, Haare und andere Elemente von den O-Ringen und den Ringkanälen für die Gehäuserückwand sowie für den Anschluss überprüfen und reinigen. Richtiges Silikonfetten ist wichtig, nicht zu viel und nicht zu wenig. Schützen Sie Ihr Gehäuse vor direkter Sonneneinstrahlung, wickeln Sie das Gehäuse und die Dome-Anschlüsse idealerweise in die Neoprenabdeckungen, um sie vor Stößen während der Reise und möglichen Kratzern zu schützen.

Hier ist eine kurze Top-of-the-Mind-Liste von Surf- und Tauchplätzen, an denen Gehäuse von Salted Line von professionellen Unterwasserfotografen getestet wurden:

  • South Narrabeen, Australien, einer der stärksten Brandungswellen von Sydney
  • Saipan-Grotte, Guam, USA
  • Barentssee, Russland
  • Sandy Beach Park und Waikiki, Hawaii, USA
  • North Shore, Hawaii, USA
  • San Diego, Kalifornien, USA
  • Del Mar Beach, Kalifornien, USA
  • Costa da Caparica, Portugal
  • Nazare, Portugal, das Mekka des Big-Wave-Surfens
  • Zyklopenhöhle, Zypern
  • Playa de Loredo, Spanien
  • Tulamben US Liberty Wrack, Bali, Indonesien

Wir hoffen, dass dieser Überblick mehr Unterwasserfotografen hilft, die Gehäuse der Salted Line etwas besser kennenzulernen. Bei Fragen können Sie uns gerne in den sozialen Medien oder über unsere Website kontaktieren. Ich helfe gerne!

www.saltedlineeurope.com

.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert